Islandpferdezentrum Sagabaer
Islandpferdezentrum Sagabaer

Termine

Hier finden Sie alle Termine am und um das Islandpferdezentrum Sagabaer.

Schnitzeljagd
 

Hallo ihr Lieben!

Auch dieses Jahr haben wir wieder eine spannende Schnitzeljagd für euch organisiert.
Sie ist für den
19.09.2020 geplant und wir hoffen, dass ihr zahlreich zusammenkommt, um gemeinsam die vielen Rätsel und Fragen quer durch unser schönes Reitgelände zu meistern. Anmelden könnt ihr euch ab sofort, gerne könnt ihr euch auch gleich als eine Gruppe anmelden. Wer noch keinen Partner hat, aber trotzdem gerne mitmachen möchte, lässt den Kopf nicht hängen, es wird sich schon jemand finden!

Angesetzt ist der Ausritt für eine anderthalbe Stunde und die einzelnen Gruppen starten zeitversetzt. Je nach Anzahl der Gruppen, die teilnehmen möchten, werden wir morgens oder mittags mit der Schnitzeljagd beginnen, genaueres dann wenn es soweit ist.
Als gemeinsamen Abschluss würden wir gerne grillen, wobei hier jeder eine Kleinigkeit mitbringt. Viel Spaß!

Kinderferienfreizeiten 2020

Wann?: 10.08-14.08.2020 und 12.10-16.10.2020

Wo?: bei uns am Stall
Wie viele?:  bis zu 6 Reiter

Kosten: 180€ pro Teilnehmer


 

Auch dieses Jahr bieten wir in den Sommer- und Herbstferien wieder eine spannende Ferienfreizeit für Kinder von sieben bis dreizehn Jahren an.
Die Kinder erwartet fünf Tage ein abwechslungsreiches Programm und vor allem viel Spaß. Dabei steht der Umgang mit den Pferden, sowohl bei organisierten Aktivitäten, wie einer Schatzsuche oder Reiterspielen, immer im Vordergrund.
Egal ob Reitanfänger oder fortgeschrittener Reiter, in den täglichen Reitstunden wird jeder dem reiterlichen Können entsprechend gefördert.
Mittags gibt es zur Stärkung ein gemeinsames Mittagsessen und am Morgen, sowie am Nachmittag, steht Obst und Kuchen, als auch Mineralwasser und Tee, für die Kinder zur Verfügung.
Am letzten Tag sind Eltern, Geschwister, Oma und Opa, sowie Freunde am Nachmittag herzlich eingeladen, den Abschluss der Freizeit mit einem selbstgestaltetem Programm der Kinder zu erleben.

Plätze können telefonisch unter 0157 31803896 vorgemerkt werden. Gerne bekommen Sie unter der gleichen Telefonnummer weitere Informationen.

 

                                     Jugendkurs

 

Wann?:  05.09-06.09.2020
Wo?: bei uns am Stall
Wie viele?: bis zu 8 Reitern in 2er Gruppen
Kosten: pro Teilnehmer mit eigenem Pferd: 80€
                                           mit Schulpferd: 90€

 

-Dieser Kurs richtet sich speziell an alle jugendlichen Reiter, die sich mit ihrem Pferd oder Schulpferd weiter entwickeln und neue Erfahrungen sammeln wollen. Voraussetzung ist das sichere Beherrschen der Grundgangarten Schritt, Trab und Galopp.

-Es wird individuell auf jede Reiter-Pferd-Paarung eingegangen, der aktuelle Stand analysiert und Möglichkeiten zum weiteren Training aufgezeigt. Dabei stehen die Wünsche und Ziele der Reiter mit ihrem jeweiligen Pferd im Vordergrund.

-Es kann individuell an den eigenen reiterlichen Fähigkeiten, wie Sitz-und Hilfengebung gearbeitet werden oder-

-Es können explizite Trainingsziele mit dem jeweiligen Pferd erarbeitet werden, wie einen verbesserten Takt und bessere Biegung.

-Zudem werden Trainingsmethoden an die Hand gegeben, mit denen die Jugendlichen weiterhin mit ihren Pferden auf das gewünschte Ziel hinarbeiten können und durch das Aufnehmen und Besprechen von Videos wird der Blick, der jungen Reiter geschult.

-Zum Tagesablauf: Pro Tag wird zweimal geritten (einmal morgens und einmal mittags). Zur Mittagszeit wird eine kleine Pause mit gemeinsamen Essen gemacht und die vorherige Reitstunde und aufgetretene Schwierigkeiten besprochen, sowie eventuell Videos analysiert.

Plätze können telefonisch unter 0157 31802896 (Katrin Hauswirth) vorgemerkt werden. Gerne bekommen Sie unter der gleichen Telefonnummer weitere Informationen.


 

              Kursplan 2020

Liebe Einsteller, liebe Reitschüler,

auch für die zweite Hälfte des Jahres stehen wieder viele Termine für verschiedene Reitkurse fest. Über zahlreiche Teilnehmer würden wir uns sehr freuen.

Zur Auswahl stehen:

  1. Ein Töltkurs am 22.08-23.08
  2. Ein Gangkurs am 03.10-04.10
  3. Ein Sitzlehrgang am 14.11-15.11
  4. Individuallehrtage am 16.08 ; 13.09 und 27.09

Nähere Details zu den einzelnen Kursen findet ihr im Folgenden. Für alle weiteren Fragen oder Kurswünsche stehen wir euch natürlich gerne zur Verfügung.
Alle Kurse erfolgen unter der Leitung von Benedikt Gunnarsson.

Tölt-Lehrgang

Wann?:  22.08-23.08.2020
Wo?: bei uns am Stall
Wie viele?: bis zu 8 Reiter in 2er Gruppen
Kosten: pro Reiter mit eigenem Pferd: 80€
               pro Reiter mit Schulpferd: 90€

 


 

- Tölt-Lehrgang unter dem Motto: „Auf der Suche nach dem Takt“
-Jeder Isländer bringt unterschiedlich gute Veranlagung für den Tölt und seine eigenen Probleme mit. In diesem Töltkurs soll durch gezielte Übungen der Takt des Pferdes  verbessert werden.
-In der Theorie werden außerdem wichtige Grundlagen des Töltens, sowie Fehler und Ursachen einer dort auftretenden Taktverschiebung behandelt, um ein besseres Verständnis zu erlangen.
-Zum Tagesablauf: Pro Tag wird 2mal geritten (einmal morgens und einmal mittags). Zur Mittagszeit wird eine kleine Pause zum gemeinsamen Essen gemacht und die vorherige Reitstunde und aufgetretene Schwierigkeiten besprochen.

     Gang-Reitkurs

Wann?:  03.10-04.10.2020
Wo?: bei uns am Stall
Wie viele?: bis zu 8 Reiter in 2er Gruppen
Kosten: pro Reiter mit eigenem Pferd: 80€
              pro Reiter mit Schulpferd: 90€

 

 


-Allgemeiner Reitlehrkurs, bei dem die individuellen Probleme angegangen werden. Jeder Reiter kann individuelle Schwerpunkte setzen, so kann z.B. auch der Tölt intensiver behandelt werden.
-Ein Augenmerk wird auf die Haltung und Anlehnung des Pferdes an den Zügel gelegt
-Das Thema Tölt ist kein muss, d.h. es dürfen auch gerne Reiter mit 3-gängigen Pferden teilnehmen.
-Zum Tagesablauf: Pro Tag wird 2mal geritten (einmal morgens und einmal mittags). Zur Mittagszeit wird eine kleine Pause zum gemeinsamen Essen gemacht und die vorherige Reitstunde und aufgetretene Schwierigkeiten besprochen.

Sitz-Lehrgang

Wann?:  14.11-15.11.2020
Wo?: bei uns am Stall
Wie viele?: bis zu 10 Reiter in Einzelgruppen
Kosten: pro Reiter mit eigenem Pferd: 40€
              pro Reiter mit Schulpferd: 50€

 

 
- Dieser Lehrgang stellt den Sitz in den Mittelpunkt. Viele Probleme, die zwischen Pferd und Reiter auftreten, rühren von einem falschen oder unsicheren Sitz. Viele merken selbst nicht, dass sie falsch sitzen, weil das Augenmerk öfter auf dem Pferd, als auf dem Reiter liegt, aber wer schaut sich schon selbst beim Reiten zu?

-Zum Tagesablauf: Geritten wird 1-mal pro Tag im intensiven Einzelunterricht. Zur Mittagszeit wird die zugrundeliegende Theorie gemeinsam besprochen und Übungen zum besseren Sitzen besprochen.
-Am ersten Tag kommen Pferd und Reiter an die Longe, damit sich der Reiter wirklich mal nur auf seinen Sitz konzentrieren kann. Am zweiten Tag wird wieder selbstständig geritten.

 Individuallehrtage

 

Wann?:  16.08;  13.09;  27.09
Wo?: bei uns am Stall
Wie viele?: bis zu 10 Reiter in Einzelgruppen
Kosten: pro Reiter mit eigenem Pferd: 20€
              pro Reiter mit Schulpferd: 20€

 

-An diesen Sonntagen könnt ihr frei wählen, was genau ihr mit eurem Pferd üben wollt.
-Dabei ist es egal, ob ihr Bodenarbeit oder Longieren, Tölten oder Gymnastizieren oder an eurem Sitz arbeiten wollt. Auch individuelle Probleme können hier bestens behandelt werden.
- Zum Tagesablauf: Geritten wird 1-mal pro Tag im intensiven Einzelunterricht. Zur Mittagszeit besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagsessen.
-Die Preise beziehen sich jeweils für einen Kurstag, nicht für alle 3 Termine.

 

Liebe Einsteller, liebe Reitschüler,

auch für die erste Hälfte des neuen Jahres bieten wir euch wieder viele Termine für verschiedene Reitkurse an. Über zahlreiche Teilnehmer würden wir uns sehr freuen. Dabei deckt unser Kursplan nahezu alle Bereiche ab.

Zur Auswahl stehen:

  1. Ein Longierkurs am 25.01-26.01
  2. Ein Töltkurs am 15.02-16.02
  3. Ein Gangkurs am 21.03-22.03
  4. Ein Sitzlehrgang am 02.05-03.05
  5. Ein Gymnastizierkurs am 27.06-28.06

Nähere Details zu den einzelnen Kursen findet ihr im Folgenden. Für alle weiteren Fragen oder Kurswünsche stehen wir euch natürlich gerne zur Verfügung.
Alle Kurse erfolgen unter der Leitung von Benedikt Gunnarsson.

          Longierkurs
Wann?:  25.01-26.01.2020
Wo?: bei uns am Stall
Wie viele?: bis zu 5 Teilnehmer im Einzelunterricht
Kosten: pro Teilnehmer 60€

 
-Die Arbeit vom Boden aus ist mindestens genauso wichtig wie die auf dem Pferd. Leider kommt sie immer etwas zu kurz. Dem wollen wir mit diesem Kurs entgegen wirken.
-Gewählt kann zwischen der einfachen, als auch der Doppellonge.
-Zum Tagesablauf: Pro Tag wird 2mal longiert (einmal morgens und einmal mittags). Zur Mittagszeit wird eine kleine Pause zum gemeinsamen Essen gemacht und die vorherige Unterrichtseinheit und aufgetretene Schwierigkeiten besprochen.

Tölt-Lehrgang

Wann?:  15.02.-16.02.2020
Wo?: bei uns am Stall
Wie viele?: bis zu 8 Reiter in 2er Gruppen
Kosten: pro Reiter mit eigenem Pferd: 80€
               pro Reiter mit Schulpferd: 90€

 


 

- Tölt-Lehrgang unter dem Motto: „Auf der Suche nach dem Takt“
-Jeder Isländer bringt unterschiedlich gute Veranlagung für den Tölt und seine eigenen Probleme mit. In diesem Töltkurs soll durch gezielte Übungen der Takt des Pferdes  verbessert werden.
-In der Theorie werden außerdem wichtige Grundlagen des Töltens, sowie Fehler und Ursachen einer dort auftretenden Taktverschiebung behandelt, um ein besseres Verständnis zu erlangen.
-Zum Tagesablauf: Pro Tag wird 2mal geritten (einmal morgens und einmal mittags). Zur Mittagszeit wird eine kleine Pause zum gemeinsamen Essen gemacht und die vorherige Reitstunde und aufgetretene Schwierigkeiten besprochen.

     Gang-Reitkurs

Wann?:  21.03-22.03.2020
Wo?: bei uns am Stall
Wie viele?: bis zu 8 Reiter in 2er Gruppen
Kosten: pro Reiter mit eigenem Pferd: 80€
              pro Reiter mit Schulpferd: 90€

 

 


-Allgemeiner Reitlehrkurs, bei dem die individuellen Probleme angegangen werden. Jeder Reiter kann individuelle Schwerpunkte setzen, so kann z.B. auch der Tölt intensiver behandelt werden.
-Ein Augenmerk wird auf die Haltung und Anlehnung des Pferdes an den Zügel gelegt
-Das Thema Tölt ist kein muss, d.h. es dürfen auch gerne Reiter mit 3-gängigen Pferden teilnehmen.
-Zum Tagesablauf: Pro Tag wird 2mal geritten (einmal morgens und einmal mittags). Zur Mittagszeit wird eine kleine Pause zum gemeinsamen Essen gemacht und die vorherige Reitstunde und aufgetretene Schwierigkeiten besprochen.

Sitz-Lehrgang

Wann?:  02.05-03.05.2020
Wo?: bei uns am Stall
Wie viele?: bis zu 10 Reiter in Einzelgruppen
Kosten: pro Reiter mit eigenem Pferd: 40€
              pro Reiter mit Schulpferd: 50€

 

 
- Dieser Lehrgang stellt den Sitz in den Mittelpunkt. Viele Probleme, die zwischen Pferd und Reiter auftreten, rühren von einem falschen oder unsicheren Sitz. Viele merken selbst nicht, dass sie falsch sitzen, weil das Augenmerk öfter auf dem Pferd, als auf dem Reiter liegt, aber wer schaut sich schon selbst beim Reiten zu?

-Zum Tagesablauf: Geritten wird 1-mal pro Tag im intensiven Einzelunterricht. Zur Mittagszeit wird die zugrundeliegende Theorie gemeinsam besprochen und Übungen zum besseren Sitzen besprochen.
-Am ersten Tag kommen Pferd und Reiter an die Longe, damit sich der Reiter wirklich mal nur auf seinen Sitz konzentrieren kann. Am zweiten Tag wird wieder selbstständig geritten.

Gymnastizier-Reitkurs

Wann?:  27.06-28.06.2020
Wo?: bei uns am Stall
Wie viele?: bis zu 8 Reiter in 2er Gruppen
Kosten: pro Reiter mit eigenem Pferd: 80€
              pro Reiter mit Schulpferd: 90€

 
-Dieser Reitkurs legt das Hauptaugenmerk auf die richtige und gezielte Gymnastizierung des Pferdes. Diese hilft die Durchlässigkeit des Pferdes zu verbessern und fördert die Anlehnung an den Zügel. Bei regelmäßiger Gymastizierung profitieren das Gleichgewicht, sowie die Gangveranlagung des Pferdes.
-Geritten werden viele Biegungen, wobei eine korrekte Stellung, bzw. Biegung des Pferdes und somit  die richtige Hilfengebung des Reiters hierbei entscheidend ist
.

 

 

Hier finden Sie uns

Islandpferdezentrum Sagabaer

Am Dickenberg

66346 Püttlingen

Kontakt

Rufen Sie einfach an: +496898-62790 oder  +49 170-8448884  oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Islandpferdezentrum Sagabaer